Die Praxis der Zukunft

Effizienz trotz gesteigerter Kommunikation

Praxismanagement

Mit Praxismanagement werden unterschiedliche Bereiche in Ihrer Praxis beschrieben, die meist auf die Struktur, die Prozesse und die Abrechnungen der Behandlung abzielen. Entscheidend ist zu erkennen, dass Stillstand Rückschritt bedeutet. Wie so oft sind viele Vorgehensweisen durch das tägliche Doing durch die eigene Auffassungsgabe kaum mehr objektiv bewertbar.

  • Behandeln wir die Patienten effizient oder verschenken wir Potential?
  • Ist der Auftritt der Rezeption und des restlichen Teams professionell? 
  • Ist die Personalplanung bestmöglich gestaltet oder sollten wir unsere Sprechzeiten überdenken?
  • Wird bestmöglich abgerechnet oder verschenken wir wichtige Erträge?
  • Ist die Raumauslastung optimal geplant und können wir möglichst viele Behandlungen durchführen?
  • Wird das Personal geführt oder finden Mitarbeitergespräche höchstes in der Kaffeepause statt?
  • Sind die Mitarbeitermeetings zielführend strukturiert oder drehen wir uns im Kreis?

Dies ist nur ein Auszug an Fragen, die sich eine erfolgreiche Zahnarztpraxis in regelmäßigen Abständen stellen sollte. 

Natürlich stellt das einige Praxen vor große Herausforderungen. Objektive Bewertungen des eigenen Set-Ups sind zeitintensiv und aufwendig. 

Hier kommen wir ins Spiel. Wir unterstützen Sie bei einer objektiven Bewertung und Analyse Ihrer Prozesse. Gemeinsam wird ein Verbesserungsplan abgeleitet. Gerne unterstützt ScioDent Sie ebenso während der Implementierungsphase. 

 

Zahnarzt Team beim Teemmeeting, Praxismanagement
Praxis-Team beim Team-Meeting

Kommunikation

Sie werden sich bestimmt fragen, warum wir die Themen Praxis-Management und Kommunikation zusammengelegt haben. Die Antwort ist einfach und schlüssig.

Eine Zahnarztpraxis die professionell kommuniziert jedoch keine gute Struktur aufweist, wird mittel oder langfristig vor Herausforderung gestellt werden. Das gleiche gilt für eine Praxis, die suboptimal kommuniziert, jedoch eine gute Struktur aufweist. 

 

Denn der Zahnarzt kann den besten Universitätsabschluss der besten Universität haben oder kann den schlüssigsten Re-Call-Prozess und das beste Raum-Management haben. Ist der Umgang mit dem Patient und im Team aber unprofessionell oder sogar unfreundlich, wird Ihre Praxis nicht erfolgreich bleiben oder werden. Der Patient muss sich zu jeder Zeit wohl fühlen. Vor allem wenn er dazu motiviert werden soll, eventuell Leistungen aus der eigenen Tasche zu bezahlen. 

Vor allem auch bei sensiblen Themengebieten wie zum Beispiel der Halitosis-Sprechstunde, wird die Kommunikation optimal ablaufen müssen und auch vor allem in der Prophylaxe dreht sich alles um die Kommunikation zum Patienten. 

 

Wir bieten Ihnen praktische Kommunikations-Schulungen und Workshops für Ihr gesamtes Praxis-Team. Unsere Spezialisten aus Fachkräften (ZMV, ZMF) sowie Betriebswirten stellen das Konzept gezielt für die Anforderungen Ihres Praxis-Teams auf. 

Sprechen Sie uns gerne an.